header-image

Smooth Jazz Europe News





WARREN HILL live @ Smooth Jazz Festival Augsburg

Saxophon | Samstag, 14. September 2013 um 21:30 Uhr

Geboren und aufgewachsen in Toronto hat Born and raised in Toronto, Canada, Warren Hill seine musikalische Reise im Alter von 7 Jahren auf der Gitarre und mit Gesang begonnen. Auf einem Summer Music Camp kam er in Kontakt mit Jazz und dem Saxophonspiel. Zurück in Toronto gründete er eine Fusionband, die Stücke von Weather Report, Pat Metheny, Spyro Gyra, Grover Washington Jr. und David Sanborn spielte.

Seine Debüt-CD „Kiss Under the Moon” (1991) erregte schnell die Aufmerksamkeit der Branche und im besonderen von Natalie Cole. Sie war für ihre „Unforgettable Tour” auf der Suche nach einer Vorgruppe und plötzlich spielte Warren vor 250.000 Menschen innerhalb von zwei Monaten. Seitdem hat Warren elf Solo-Alben veröffentlicht und insgesamt über eine Million Tonträger verkauft. 1997 begann Hill mit „Shelter”, neben seinem instrumentalen Können auch seine Stimme mit einzubringen. 2002 hat Warren das Konzept für die weltweit erste Smooth Jazz Cruise entwickelt. Sein letztes Album heißt “La Dolce Vita” (2008).

Seine Live-Show gilt als eine der besten des Genres, was ihm zahlreiche Auszeichnungen beschert hat: unter anderem sechs kanadische Smooth Jazz Awards, mehrere SESAC Songwriter Awards sowie mehrere Nr. 1 Songs bei R&R, USA Today und Billboard. Er hat schon als Special Guest vieler Künstler performed, z. B. mit Big Mountain (Nr. 1 Pop-Hit „Baby I love your way”) oder Restless Heart („Tell me what you dream”).


Sichern Sie sich gleich Ihr exklusives Hotelpaket:
2 Nächte (13. – 15. September 2013) inkl. Frühstück & alle Konzerte: ab 228,00 Euro pro Person im Doppelzimmer
Konzertticket pro Tag (ohne Hotel): ab 46,00 Euro pro Person


Ich freue mich auf eine tolle Zeit,

Christian