Martin Weiss

Gitarre | auf der Bühne mit Jessy J, Paul Brown, Jonathan Fritzén & Gerald Albright

Martin Weiß studierte an der Hochschule der Künste Arnhem in den Niederlanden. Er besuchte Meisterkurse mit John Scofield, Mike Stern, Robben Ford, John Abercrombie, Steve Morse und Gary Moore. Seit 1996 ist er als Live- und Studio-Musiker weltweit tätig. Er tourte mit Künstlern wie Gloria Gaynor, Jennifer Rush, Johnny Logan, Chris de Burgh, Percy Sledge, Supremes, Haddaway. 2002 komponierte und produzierte er das Latin-Jazz-Album “Coming Home” der Band “Hermosa featuring Soleil Niklasson” (USA). Für Joy Flemings Eurovision-Song-Contest-Album “Joy To The World” steuerte er drei Titel-Produktionen bei. Seit 2005 arbeitet er als Autor, Chef-Transkripteur und Produzent für die Fachmagazine “Guitar” und “Guitar Acoustic”.

zurück zu Künstler & Musik